Trinkflaschen

BPA Freie Trinkflasche

BPA freie TrinkflaschenHinter der Abkürzung BPA steckt die chemische Verbindung Bisphenol A, die in handelsüblichen Kunststoffflaschen als Weichmacher eingesetzt wird und eine östrogenähnliche Wirkung besitzt. Aus diesem Grund wird es zur Gruppe der endokrinen Disruptoren – hormonell wirksamen Substanzen – gezählt. BPA steht im Verdacht, zahlreiche gesundheitliche Beschwerden auszulösen. Zu diesen zählen zum Beispiel Fruchtbarkeitsprobleme bei Frauen sowie Männern, Herz-Kreislaufprobleme, Diabetes und Fettleibigkeit. Studien an Tieren haben außerdem einen negativen Einfluss von Bisphenol A auf die sexuelle Entwicklung sowie die Entwicklung des Gehirns gezeigt.

Darüber hinaus beeinflusst Bisphenol A nicht nur den Hormonhaushalt, sondern beeinträchtigt auch die Funktion wichtiger Transportproteine und Enzyme. Aufgrund dessen fördert BPA auch das Wachstum bestimmter Tumore.

Anhand dieser Informationen wird deutlich, wie gesundheitsschädlich handelsübliche Kunststoffflaschen sind. Doch gibt es eine Alternative zu diesen? Ja, BPA-freie Tritan-Flaschen.

BPA-freie Trinkflasche – Tritan-Flaschen

Häufig werden Glasflaschen als die gesunde Alternative zu Kunststoffflaschen genannt. Zurecht, denn im Vergleich zu normalen Kunststoffflaschen bergen Flaschen aus Glas keinerlei gesundheitliche Risiken und sind überdies geschmacksneutral. Dabei haben sie jedoch einen entscheidenden Nachteil: Sie sind fürchterlich unpraktisch. Zum einen sind sie nicht bruchsicher und zum anderen sind sie außerdem sehr schwer. Und steigt die Bruchsicherheit, steigt in der Regel auch das Gewicht. Somit stellen Glasflaschen keine wirkliche Alternative zu Kunststoffflaschen dar. Ganz anders sieht es da schon bei Tritan-Flaschen aus. Trinkflaschen aus Tritan sind BPA-frei, geschmacksneutral, sehr stabil, wärmebeständig, spülmaschinenfest und zudem noch sehr leicht. Somit sind sie ebenso praktisch wie herkömmliche Kunststoffflaschen und dabei jedoch frei von BPA sowie sonstigen hormonell wirksamen Substanzen. BPA-freie Trinkflaschen aus Tritan sind die gesunde und praktische Alternative zu handelsüblichen Kunststoffflaschen.

BPA-freie Trinkflaschen – was bringt das?

BPA-freie Trinkflaschen aus Tritan überzeugen gegenüber anderen Trinkflaschen mit einer ganzen Reihe von Vorteilen:

Tritan-Flaschen vs. herkömmliche Kunststoffflaschen

– Tritan-Flaschen sind frei von BPA.
– Tritan-Flaschen gefährden Ihre Gesundheit nicht.
– Tritan-Flaschen können einfach in der Spülmaschine gereinigt werden.
– Tritan-Flaschen eignen sich auch für eine Befüllung mit warmen Getränken.
– Tritan-Flaschen können ohne Risiko immer wieder verwendet werden.
– Tritan-Flaschen sind absolut geschmacksneutral.

Tritan-Flaschen vs. Glasflaschen

– Tritan-Flaschen sind absolut bruchsicher.
– Tritan-Flaschen sind ebenso leicht wie herkömmliche Kunststoffflaschen.
– Tritan-Flaschen lassen sich anders als Glasflaschen überallhin mitnehmen und sind einfach zu transportieren.

Dieser Vergleich zeigt deutlich alle Vorteile von BPA-freien Tritan-Flaschen sowohl gegenüber herkömmlichen Kunststoffflaschen als auch gegenüber Glasflaschen. Probieren Sie Tritan-Flaschen aus und überzeugen Sie sich selbst von den Qualitäten dieses einzigartigen Materials. Sie werden Tritan-Flaschen sicher nicht mehr missen wollen.

[contact-form-7 id=“138″ title=“Tritanflaschen“]